Nachtlichter für Kinder und Babys

Getrieben durch schlaflose Nächte, schreiende Kinder und vor allem eins, ganz ganz wenig Schlaf, gebe ich dir hier Tipps und Tricks, Informationen und gute Angebote von Nachtlichter für Kinder und Babys für eine gute Nacht.

Anfangs habe ich mich gefragt, wie schaffen wir es bloß das unsere Kinder wohl behütet und von ganz alleine einschlafen. Es kamen Tipps um die Ecke die hießen: lass das Kind doch einfach schreien. Das muss und soll auch nicht sein. Kinder müssen nicht schreien. Wir Eltern können es unseren Kindern beibringen, ruhig und behutsam einzuschlafen. Schlummerlichter helfen ungmein.

Dabei ist es oft unerheblich, ob die Nachtlichter bunt, schrill, blinkend oder auch Melodien abspielen. Oftmals reicht das simpelste Licht aus, um das Kind zu begeistern.

In der Übersicht findest Du tolle Nachtlichter für Mädchen und Nachtlichter für Jungen. Ausgefallene Nachtlichter mit Melodie sogar in 3D. Sowie viele Angebote für Schlummerlichter  in allen Variationen. Desweiteren findest Du die Bestseller Liste als Kaufhilfe, in der die beliebtesten Lampen zu finden sind.

Darüberhinaus findest Du eine Vielzahl an Steckdosenlichter. Auch einen großen Ratgeber auf welche Eigenschaften Du achten solltest.

In der Rubrik bumpli Flaschen Nachtlicht, teste ich das neue und vielversprechende Flaschenlicht für Kinder und Babys.

Unter der Kategorie Tipps für Nachtlichter, gebe ich Dir meine eigenen Erfahrungen wieder und stelle Dir Schlummerlichter vor, die wir für unsere Kinder selbst benutzt haben. 

Genauso gebe ich Dir eine Menge Tipps rund um die Welt der Kinder in puckto Schlaf, Rituale und weitere interessante Tricks und Kniffe. 

Die faszinierende Wirkung von Nachtlichter für Kinder und Babys helfen für einen erholsamen Schlaf.

Hier beantworte ich dir vorab ein paar Fragen, die sich viele Eltern vor dem Kauf eines ‚Schlummerlicht stellen. Weitere Fragen und viele Ratgeber zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Welt der Lichter findest du unter Erfahrungen.

Welche Größe sollte ein Nachtlicht haben?

Bevor wir gemeinsam diese Antwort finden, hilft es vorher abzuklären für welche Altersklasse das Nachtlicht benötigt wird. Genauso für welche Situation überhaupt. Denn das perfekte Nachtlicht für alle unterschiedlichen Gegebenheiten gibt es in dieser Form nicht. Alle Schlummerlichter haben Ihre Vor- und Nachteile und sollten je nach Alter und Bedürfnisse gekauft werden.

Daher unterscheide ich wie folgt:

  • Orientierungslichter sowie Stilllichter für Babys
  • Einschlaflichter für Kleinkinder und Kinder

Welche Größe sollte ein Nachtlicht für Babys haben ?

Bei Babys spielt die Größe des Nachtlicht keine große Rolle. Perfekt sind zwar immer kleine Lichter, da sie wunderbar in jedem Raum mitgenommen werden können, aber insgeheim ist es wichtig zu wissen, dass das Licht lediglich zur Orientierung dient. Bei gedämpften Licht während des Stillvorganges oder bei den kurzen Schlaf Intervallen der Babys.

Wer sein Orientierungslicht für die Kinder an einem festen Ort belassen möchte, der sollte zu einem robusten etwas schwereren Nachtlicht greifen. Dieses ist komfortabler, wenn im Dunkeln das Licht gesucht wird und schwerer umzustoßen.

Welche Größe sollte es für Kleinkinder sein?

Bei Kleinkindern tendiere ich immer gerne zu kleinen Lichtern. Sie haben zwar noch keine ausgeprägte Fantasie, aber sie tragen Ihr Schlummerlicht gerne umher und sollten daher leicht und handlich sein.

Des Weiteren gibt es viele Lichter zum Aufhängen für das Kinderbett. Gerade diese sollten sicherheitshalber nicht zu schwer sein, um eine größere Verletzung während des Schlafes zu vermeiden.

Welche Funktionen sollte ein Nachtlicht haben ?

Bei den Funktionen für ein Nachtlicht sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Bunter Sternenhimmel, einfaches Orientierungslicht in warm weißer Farbe oder aber das Abendlicht als kleiner Projektor. Daher die Frage welche Funktionen sind den nun wichtig? In erster Linie soll das Nachtlicht den Kindern helfen wohlbehütet in den Schlaf zu finden. Aber es dient ja auch den Eltern zur Unterstützung und erleichtert den Prozess enorm. Neben einem schönen Sternenlicht, das kleine Kinder begeisternd verfolgen, ist auch eine gute Abschaltautomatik sinnvoll. Diese sollte idealerweise nach 30 – 45 Minuten einsetzen. Spätestens nach diesem Zeitraum dürfte das Kind eingeschlafen sein. Wenn ein Schlummerlicht mit Melodie interessant ist, dann natürlich auch das die Lautstärke auf ein Maß reguliert werden kann. Bei älteren Kindern ist ein Nachtlicht, das einfach gesteuert werden kann super. Mit einer Hand ein- und ausschaltbar oder aber mit der Sprache steuerbar.
WELCHES NACHTLICHT BRAUCHE ICH

Wichtig ist, das jedes Nachtlicht für Kinder und Babys nach den Bedürfnissen gekauft wird, wenn es optisch dann auch noch gefällt ist es umso schöner.