Nachtlichter für Babys

Nachtlicht für Babys

Du suchst eine Lampe für Säuglinge die dich beim Stillvorgang unterstützt und als reines Orientierungslicht dient? Oder aber du benötigst ein kleines Licht um das Zimmer zu betreten? Hier zeigen wir Dir ausgewählte Nachtlichter für Babys, die in keinem Kinderbett fehlen dürfen.

Vtech Zauberwald

Es wird bei uns Zeit für Märchen. Allseits beliebt und täglich interessant für Babys und Kinder sind Geschichten aus dem Reich der Fabelwesen. Möchtest Du eine Alternative zu den klassischen Büchern so gibt eine bekannte Beleuchtung, das Zauberwald Schlummerlicht von Vtech.

vtech Zauberwald Schlummerlicht im Test
Werbung*

Eggy Egg Nachtlicht

Unwiderstehlich und einfach sympathisch dieses Küken. Die Rede ist von Eggy Egg das niedlich anzusehende Schlummerlicht aus dem Hause MegaLight. In den sozialen Medien lässt er sich feiern und bringt den Kindern Freude, spendet Licht und sieht einfach umwerfend aus.

MegaLight Eggy Egg Nachtlicht im Test
Werbung*

Tigerente Nachtlicht

Günter Kastenfrosch, der kleine Bär, kleiner Tiger und Janosch die Tigerente, Namen die allen Fans ein Begriff sind. Neben der Bekanntheit aus den Büchern, ist der kleine ziehende gelbe Freund bekannt aus dem Tigerentenclub. Das Unternehmen Beurer, hat hierfür ein Nachtlicht konzipiert, das wir heute testen wollen.

Janosch Tigerente Nachtlicht von Beurer im Test
Werbung*

Chicco Nachtlicht

Begibt man sich auf die Suche nach der passenenden Leuchte für den Nachwuchs, so trifft man früher oder später auf Kinderartikel aus dem Hause Chicco. Bekannt für ruhigere Nächte, ist die beliebte  Einschlafhilfe Good Night Stars.

Damit Du weißt was die Schlummerleuchte für dich bereit hält, haben wir es uns genauer anschaut.

Chicco Nachtlicht Sternenhimmelprojektor Test
Werbung*

ministeps Schlummerlicht

Eine Beleuchtung verziert mit farbenfrohen Motiven aufgemacht in Form einer Blume. Das wäre die erste Beschreibung für unser Ravensburger ministeps Schlummerlicht im Test.

Es soll beim Einschlafen helfen und vermittelt Geborgenheit. Wir haben die niedliche Beleuchtung  unter die Lupe genommen und zeigen Dir, ob der Slogan hält, was er verspricht.

Ravensburger ministeps Schlummerlicht
Werbung*

Simba ABC Spieluhr

Wer sich auf die Suche nach einer Beleuchtung begibt, der trifft auf die Simba ABC Spieluhr mit Nachtlicht. Knallig blau und ein verspieltes Lächeln ziert das kleine Wölkchen-Gesicht.

Geeignet für die Kleinsten, hilft er beim Einschlafen.

Simba ABC Nachtlicht mit Spieluhr im Test
Werbung*

VAVA Nachtlicht LED

Bei der Vielzahl an Nachtlichter die es zu erwerben gibt, fällt eines ganz besonders im Auge, das VAVA Nachtlicht LED für Babys.

Die Leuchte in Form eines Eies ist ein beliebtes und bekanntes Schlummerlicht und weiß zu begeistern.

Ausgezeichnet mit dem Siegel von ÖKO Test mit gut und nebenher vielen guten Bewertungen besitzt es einen ausgezeichneten Ruf. 

VAVA Nachtlicht unboxing
Werbung*

Sternenprojektor Starlino

Das mini Sternenlicht Starlino von der Firma reer ist an der Reihe. 

Es verspricht eine  entspannende Sternenhimmelprojektion und einen beruhigenden Sternentanz. 

Doch was hat dieser Projektor noch für Euch übrig? Wie schaut es mit seinem Sternenbild aus?

starlino sternenprojektor
Werbung*

Darum braucht Dein Baby ein Nachtlicht

Junge Eltern haben oft Schlafmangel. Wenn das eigene Kind nicht einschlafen kann, leiden Mama und Papa meist mit. In den häufigsten Fällen handelt es sich dabei aber nicht um ernsthafte Schlafstörungen, vielmehr möchte der Nachwuchs einfach noch mehr Zeit mit den Eltern verbringen. Wenn Du auch das Problem hast, dass Dein Kind nicht richtig einschlafen kann, solltest Du Dich mit der Anschaffung eines Nachtlichts für Babys beschäftigen.

Wieso der Nachwuchs nicht einschlafen kann, ist leicht erklärt. So hat das Kind meist keine Sorgen, sondern leidet vielmehr an der mangelnden Vorstellungskraft. Genau dabei hilft ein Nachtlicht für Babys. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um die Schlafumgebung durch so eine kleine, aber entscheidende Veränderung für den eigenen Nachwuchs zu optimieren. Ob in der klassischen Version eines Sternenhimmels, mit lustigen Tierwesen oder einem blinkenden Mond. Der Fantasie sind dabei heutzutage keine Grenzen gesetzt. Das Kind wird durch ein Nachtlicht im Optimalfall beruhigt und fühlt sich einfach wohler.

Nachtlicht für Babys

Interessant werden Nachtlichter in den häufigsten Fällen im Kindesalter ab zwei Jahren. Schließlich haben Babys die Fähigkeit, immer und überall einschlafen zu können. Sobald diese Gabe aber verloren geht, kann der Einsatz von einem Nachtlicht bei Kindern Wunder wirken. Warum ist so ein Hilfsmittel überhaupt notwendig? Es ist einfach erklärt: Im Alter von zwei Jahren beginnt eine Phase, in der Dunkelheit für Kinder als potenzielle Bedrohung empfunden wird. Babys entwickeln Fantasie – dadurch stellen sie sich Dinge im Dunkeln vor, vor denen sie sich schlicht fürchten. Die Angst vor dem Ungewissen der Dunkelheit sollen Nachtlichter für Kinder nehmen. Wie sehr diese Ängste ausgeprägt sind, ist von Kind zu Kind unterschiedlich – natürlich gibt es auch immer wieder junge Menschen, denen die Dunkelheit überhaupt nichts ausmacht. Das sind in diesem Kindesalter aber ganz klar Einzelfälle.

Kann ein Nachtlicht für Kinder schädlich sein?

Viele Eltern haben Angst, ein Nachtlicht für ihre Kinder zu verwenden. Diese Sorge kommt vor allem daher, dass häufig behauptet wird, dass die Nutzung dieser Lichter zu Kurzsichtigkeit führen kann. Dieser Verdacht hat sich aber als falsch herausgestellt und wurde bereits von mehreren Studien widerlegt. Dennoch: In vielen Köpfen der Eltern ist immer noch der Gedanke verankert, dass ein Nachtlicht für Kinder Schaden anrichten kann. Das ist schade, schließlich hat dieses Hilfsmittel für den eigenen Nachwuchs nur Vorteile – und auch die Eltern können sich durch die Nutzung eines Nachtlichts für Kinder über wertvolle Stunden Schlaf freuen.