Einhorn Lampe a Little lovely Company im Test

Einhorn Lampe von A Little Lovely Company im Test

Eines der beliebtesten Fabelwesen der Mädchen. Das Einhorn! Wer auf der Suche ist, nach einer Lampe in diesem Design, wird um das Unicorn von A Little Lovely Company nicht herumkommen. 

Daher schauen wir uns heute das niedliche rosa Tierchen ganz genau an. Behält es seinen Glanz? Wie gut ist die Leuchtfunktion? All dieses und noch vieles mehr, erfährst Du jetzt!

Einhorn Lampe a little love Company im Test

Wer stellt die Einhorn Leuchte her ?

Das 2014 in den Niederlanden gegründete Unternehmen A Little Lovely Company, hat ihren festen Hauptsitz in Groningen. Ihr Augenmerk sind schöne und liebevolle Produkte für den Bereich Kinder und Babys. Ihr Sortiment umfasst Babyspielzeug,  Lampen für Kinder oder auch praktische Artikel für den Schulbesuch. Einen großen Wert wird zudem auf einwandfreie Materialien und hohe Sicherheit gelegt.

Unboxing der Einhorn Lampe

Ordentlich verpackt, kommt das Nachtlicht in seiner rosa Verpackung daher. Das eigentliche Licht ist jeweils mit einem Schutz-Papier versehen und mit dabei sind 3 kleine Knopfzellen-Batterien. Sehr gut!

Darunter eine Anleitung in 4 verschiedene Sprachen. Jedoch fehlt hier die deutsche Anleitung. Möglich ist zwar eine nachträgliches Downloaden der Anleitung auf der Internetseite des Herstellers, aber auch hier fehlt eine deutsche Erklärung, was wir schade finden.

A Little Lovely Company LLUNWH34 Einhorn Lampe
  • Mit Timer für bis zu 30 Minuten.
  • Nach Abschluss der Batterie müssen Sie sie nur auf die Basis legen, um sie am nächsten Tag zu verwenden.
  • Originelle Designs

Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eigenschaften des a little love Company Schlummerlichtes

Die Lampe hat eine Abmaße von 8,5 x 12.5 x 10 cm und ist somit klein und platzsparend. Sie besteht aus Kunststoff und ist laut Herstellerangaben Phthalat und BPA frei. Was wir von nachtlicht-kinder.de aus ökologischer Sicht natürlich begrüßen. Ein eingebautes LED-Licht rundet das Ganze ab. 

Die Leuchtdauer ist mit guten 20 Stunden angegeben. Das Batteriefach ist zum Schutz mit einer kleinen Schraube versehen. Ein chemischer Geruch, sowie scharfe Kanten sind nicht zu erkennen. Im Gesamteindruck weiß das kleine Tierchen zu gefallen.

Die Einhorn Lampe im Praxistest

- Innbetriebnahme

Um das Lämpchen in Betrieb zu nehmen, schraubt man das Batteriefach mit einem Schraubendreher auf und setzt die mitgelieferten 3 Knopfzellen in das Fach. Schraubt wieder zu, startbereit ist die Einhorn-Lampe.

Mit der Betätigung des schwarzen Knopfes über dem Batteriefach, wird die Lampe eingeschaltet.

Einhorn Lampe a little love company Batterie Fach

- Licht der Lampe

Das Licht macht auf uns einen guten Eindruck. Die eingebaute LED-Einheit beleuchtet das Fabelwesen relativ durchgehend. Bedingt dadurch das die Leuchte die stärkste Beleuchtung unterhalb des Kopfes hat, verteilt sich die Leuchtkraft sinnvoll. Selbst bei völliger Dunkelheit gibt das Nachtlicht ausreichend Helligkeit wieder. Als Orientierungslicht zum Finden von Schnuller oder Flasche durchaus geeignet.

Einhorn Lampe a little love Company ohne Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Einhorn Lampe von a little love company leuchtend
mit Beleuchtung

- Die Abschaltautomatik

Mit integriert ist eine eingebaute Abschaltautomatik, diese funktioniert wie folgt.:

  • 1 x auf den Startknopf gedrückt, schaltet sich die Lampe ein und die Abschaltautomatik ist direkt mit aktiv. Eine kleine Leuchte neben der Taste leuchtet rot auf.
  • Um die Abschaltautomatik abzuschalten, einfach 3 Sekunden auf die Power Taste drücken. Die kleine rote Lampe erlischt.

Die Abschaltung erfolgt automatisch nach 15 Minuten. Es sind keine weiteren Maßnahmen notwendig. In unserem Test klappte dieser Vorgang mit Bravour. Eine Abschaltautomatik in kleinen Tischlampen sind eher die Seltenheit und gelten zu loben. Leider lassen sich keine vorher definierbare Zeiten einstellen. Der Gesamteindruck ist dennoch positiv.

Preis-/Leistungsverhältnis

Die Leuchte ist für unter 20 Euro bei gängigen Online-Shops erhältlich, was für diese kleine Lampe akzeptabel ist. Beim Stöbern im Netz und bei guten Angeboten lassen sich bestimmt noch der Eine oder andere Euro sparen.

Fazit der Einhorn Lampe von a Little Lovely Company im Test

Für einen klassischen Einhorn-Fan ideal! Die kleine Lampe hinterlässt einen guten Eindruck und ist empfehlenswert ! Sie punktet mit einem super niedlichen Aussehen, einer schönen Beleuchtung, sowie der eingebauten Abschaltautomatik. Minimale Abzüge gibt es, weil genau diese nicht einstellbar ist. Was in diesem Preissegment jedoch vernachlässigbar ist. Alles in allem, ist die Einhorn Lampe von a Little Lovely Company ein Muss für jedes Mädchen ! 

Einhorn Lampe a Little lovely Company

4.25

ABSCHALTAUTOMATIK

4.5/5

KUSCHELTIER

4.5/5

MÖGLICHKEITEN

3.8/5

PREIS

4.5/5

NACHTLICHT

4.0/5

Positiv

  • Niedliches Design
  • Schöne Beleuchtung
  • Automatisches ausschalten
  • Sehr handlich

Negativ

  • Timer zum ausschalten nicht flexibel